Wetter leider schlecht...

Da der Blog einige Tage ausfiel, eine kurze Rekapitulation:

  • Am Samstag wurde eine Tour abgebrochen, aus (noch) nicht näher definierten Gründen.
  • Ab Samstagabend sehen die Wetteraussichten für die nächsten Wochen ziemlich schlecht aus. Schnee so weit das Auge reicht: Am Sonntagmorgen waren 30-40 cm Neuschnee zu verzeichnen.
  • Wenigstens war am Sonntagnachmittag dann oben-ohne-Wetter.
  • Für heute ist ev. eine Reko-Tour angesagt, am Donnerstag je nach Verhältnissen eine Tour.
  • Falls die Aussichten weiterhin trüb bleiben, planen sie für Freitag den Rückflug nach Mayda Adyr.

Der Wetterfrosch hat noch weitere Mitteilungen, Übersetzungsanfragen bitte direkt an den Sender (sehr wahrscheinlich den aus Gööttanne) :) :

  • 23.08.2015: Ir nacht 30-40cm Neuschnee, jetzt isches offe töd aber obedirchi wider zö. Vilicht gids di mi no epis ds mache wes nid ds viil Schnee gid. Größ usem winter

  • 22.08.2015: Hiit häimer dö umkerd. Ez schniids ä chli. Ja jetzen, temer äis abwarte. Mer schicken der de d jassresultat. Chöischtis glich no ufem löifende halte?

  • 21.08.2015: Hiit simmer ufem peak 5354 gsi, ds wätter ischt geng no göd, aber druck sinkt. Mer probere more nordöstlich vum camp no ä gipfel ca 5100. ä hilbä.

  • 20.08.2015: Gipfelziel 5700, variante 5100, was mäinscht? soso de gids epä äs gmeetlichs wuchenend im Lager…

Wir machen einen Sonnentanz und wünschen gutes Wetter!!